Festival für Spielräume der Öffentlichkeit

Main

Frag mich / Ask me

Vor dem Computerspielemuseum sitzt jemand an einem Tisch, neben ihm ein Schriftzug: „Frag mich“, ihm gegenüber: ein freier Platz. Nimm Platz, lies die Regeln – mehr wird nicht verraten!

Deutsch/Englisch

Format: Spiel

  • Samstag, 11.08.2012 14:00 – 19:00

Wilma Renfordt (DE)

www.wilmarenfordt.de

Wilma Renfordt ist Dramaturgin, Performerin, Kuratorin und Autorin. Sie interessiert sich vor allem für Institutionalisierungen von Erkenntnis, Identität und gesellschaftlicher Interaktion und sucht nach Wegen, mit diesen zu brechen – oft im Bezug auf Architektur und öffentliche Räume: Wie schränken sie Handeln ein, wo eröffnen sie Möglichkeiten? Seit 2008 ist sie Teil der Theatergruppe copy & waste, seit 2009 arbeitet sie im Projektbüro Friedrich von Borries. 2009 gründete sie mit acht weiteren Künstlern die Theorie- und Praxisgemeinschaft Dr. Fahimi, mit der sie an interaktiven Performances wie dem Bürgerinitiativengenerator arbeitet. Für die Playpublik hat sie ihr erstes Spiel entwickelt: „Frag mich“